Rohrsysteme

STAR Rohre werden aus den Werkstoffen PE 100 und PE 100 RC gefertigt und finden in der Industrie, Ver- und Entsorgung Anwendung.

Worin unterscheiden sich ein- und mehrschichtige Rohre?

Was sind einschichtige Rohre?

Einschichtige Rohre sind Vollwandrohre dessen Wand aus nur einem Material und einer Farbe besteht. Optional sind diese Rohre mit blauen, roten, orangenen oder braunen Streifen erhältlich.

Was sind mehrschichtige Rohre?

Mittels Coextrusionsverfahren erhält das Rohr, innerhalb des Normmaßes, eine meist farblich abgesetzte Außen- und/oder Innenschicht. Der Außendurchmesser sowie die Wandstärke des Rohres bleiben dabei unverändert.

Beispiel für unsere Rohrkennzeichnung

Maschinennummer z.B. 391
Herstellerzeichen z.B. STAR
Herstellungsdatum z.B. 201806
Außendruchmesser und Wanddicke z.B. 160 × 14,6
Werkstoffbezeichnung z.B. PE 100 RC
MFI Gruppe z.B. 003
Norm DIN EN 12201 (für Trinkwasser) / DIN EN 1555 (für Gas)
Toleranz des Grenzmaßes z.B. Grad B
Anwendung TW G
DVGW-Zeichen + Reg. Nr. z.B. DVGW AS2230
Durchmesser-Wanddickenverhältnis z.B. SDR 11
Schicht z.B. F

Belastbarkeit für Druckrohre aus PE 100 & PE 100 RC

SDR S PN Wasser PN Gas
Durchmesser-Wanddicken Verhältnis Rohrserie Wasser (max. Betriebsdruck in bar [C = 1,25] ) Gas (max. Betriebsdruck in bar [C = 2] )
41 20 4
33 16 5
26 12,5 6
21 10 8
17 8 10 5*
13,6 6,3 12,5
11 5 16 10
9 4 20 12,5**
7,4 3,2 25

Die angegebenen Betriebsdrücke gelten für eine Betriebstemperatur von 20°C.

*Betriebsdruck nach DVGW: 4 bar
**nur gültig für den russischen Markt